Meine Expertise

Als Diplom-Demografin habe ich umfangreiche Kenntnisse im sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Kontext als auch einschlägige Erfahrungen in Datenanalysen und der Visualisierung von Daten. Durch meine langjährige Lehrtätigkeit im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung gebe ich mein fachliches Wissen ständig weiter und bin zugleich gefordert, mein erworbenes Know-how auf dem aktuellen Stand zu halten. Als Autorin von (klassischen) print- und E-Learning-Lehrmaterialien verfüge ich über Kompetenzen in der Konzeption und Umsetzung von Lehr- und Schulungsunterlagen.

Freiberuflich biete ich interdisziplinäre Projekttätigkeiten mit Schwerpunkt auf statistische Analysen und Datenvisualisierungen, Lehre und Trainings sowie Beratungstätigkeiten zu wissenschaftlichen Fragestellungen an. Inhaltlich bin ich auf die Untersuchung demografischer Strukturen und Prozesse, die Analyse regionaler und sozialräumlicher Entwicklungen sowie gesundheitspräventive Themen ausgerichtet.

Vor meiner Selbständigkeit war ich viele Jahre wissenschaftlich an Forschungseinrichtungen beschäftigt.